Büro

Die Vermessungsingenieure Schumann bestehen seit über 40 Jahren. Am 1. Januar 1970 übernahm der Dipl.-Ing. Wolfgang Schumann als Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur das seit 1929 in Bad Oeynhausen ansässige Vermessungsbüro von Herrn Wilhelm Linkwitz.

Aus einem kleinen Büro mit nur einem Messtrupp schuf Wolfgang Schumann ein in ganz Nordrhein-Westfalen – vor allem in Bad Oeynhausen, Löhne, Porta Westfalica und den umliegenden Gemeinden – tätiges und anerkanntes Vermessungsbüro, in dem er zeitweise bis zu 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigte.

Seit Beginn seiner beruflichen Tätigkeit hat sich Wolfgang Schumann auch im Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure (BDVI) mit großem Erfolg engagiert. So war er 24 Jahre lang Obmann im Regierungsbezirk Detmold und im erweiterten Vorstand, 13 Jahre stellvertretender Vorsitzender der Landesgruppe Nordrhein- Westfalen und mehr als 20 Jahre im Bundeshauptvorstand seines Berufsverbandes tätig. Für all seine Tätigkeiten wurde ÖbVI Wolfgang Schumann im Februar 1996, im Rahmen der Jahrestagung des BDVI in Münster feierlich geehrt und mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.

Auch als Ausbildungsstelle hat sich das Büro einen Namen gemacht, so wurden in den vergangenen 4 Jahrzehnten mehr als 35 junge Menschen zu Vermessungstechnikern ausgebildet.

Mit dem Eintritt des ÖbVI Dipl.-Ing. Jens Schumann in das Vermessungsbüro am 1. April 2004 wird der Übergang in die nächste Generation vollzogen.

AKTUELLES

Stellenangebot:
Wir suchen eine(n) Vermessungstechniker(in) für den Innen- oder Außendienst.

INTERGEO 2019 in Stuttgart

vom 17. bis 19.09.2019 findet in Stuttgart die INTERGEO statt. Dies ist die weltweit führende Kongressmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement.